Ferienwohnungen und einzimmer-appartements zu vermieten
Le Mas des Gardettes
 

LE MAS DES GARDETTES

Ferienwohnungen Einzimmer unt zwei Mehrzimmer appartements Urlaubs vermietungen

Ganz in der Nähe von Saint-Paul-de-Vence und dem weltberühmten Museum für zeitgenössische Kunst, der Fondation Maeght, liegt das Landgut « Le Mas des Gardettes ».

Inmitten einer ruhigen grünen Umgebung haben Sie die Wahl aus einer Reihe von Ferienhäusern, bestehend aus sieben Einzelzimmer und zwei Mehrzimmer-Appartements. Alle Ferienhäuser sind geschmackvoll eingerichtet und bieten Ihnen den gewünschten Komfort.

Mas des Gardettes

Die strahlende Sonne und die friedvolle Stille gewährleisten eine einladende Atmosphäre in der Sie Ihr Leben sorgenfrei genießen können. Der Tanz der Feuerfliegen, die beim Einbruch der Nacht ihr Stelldichein geben, verleiht den Abendstunden einen ganz besonderen Glanz.

Mas des Gardettes  St peul de Vence

Im Herzen der Provence und unmittelbar an der Côte d’Azur, liegt das Künstlerdorf Saint-Paul-de-Vence, welches sich internationaler Beliebtheit erfreut.
Auf einem Hügel erbaut, zirka im 11 Jahrhundert, bietet es eine reiche Geschichte. Zahlreiche, weltberühmte Maler und Bildhauer haben hier und im nahen Umkreis gearbeitet und ihre Spuren hinterlassen.

In den etwa dreißig Galerien und in verschiedenen Ateliers, stoßen Sie auf alle Formen zeitgenössischer Kunst sowohl abstrakt wie auch figurativ. Begeleitet vom Gesang de Grillen und den markanten Düften von allem, was grünt und blüht, kann man hier herrlich durch das wunderschöne Dorf mit seinen engen, gewundenen Gässchen aus dem Mittelalter und auf dem Verteidigungswall schlendern und durch die Tore aus dem 16 Jahrhundert durchschreiten.

Fondation maeght

Das gnädige Klima der Provence ist mit ausschlaggebend für das hohe Niveau der Gastronomie. Die regionalen Erzeugnisse stechen durch ihr einzigartiges Aroma hervor und bilden die Grundlage für eine erstklassige Küche. Kurzum : Saint-Paul-de-Vence bietet zahlreiche Möglichkeiten, für diejenigen, die sich nach Neuentdeckung auf künstlerischem, historischem und kulinarischem Gebiet sehnen.